Broschüre: Ampferbekämpfung im Grünland

Stand: 12/19/2019
Der Stumpfblättrige Ampfer ist in ganz Europa ein verbreitetes Unkraut auf Wiesen und Weiden. Lückige Grasnarben bieten ihm gute Bedingungen. Auf Grund seiner Eigenschaften ist er im Grünland unerwünscht:
  • Platzräuber und Nährstoffkonkurrent gegenüber Futterpflanzen
  • Hoher Gehalt an Oxalsäure
  • Schlechter Futterwert
  • Schlechte Verdaulichkeit

Die Broschüre informiert über:
  • Ampfer erkennen
  • Vermehrung verhindern
  • Bekämpfungs- und Vorbeugemaßnahmen

Download: Ampferbekämpfung_im_Grünland_2019.pdfAmpferbekämpfung_im_Grünland_2019.pdf


Christoph.Steilen@dlr.rlp.de     www.DLR-Eifel.rlp.de drucken nach oben  zurück